Direkt zum Inhalt
KEWESTA GmbH - rufen Sie uns an!+49 (0) 6183 91680      KEWESTA GmbH - schreiben Sie uns!info@kewesta.de
KEWESTA GmbH - suchen Sie auf unserer Website
  • Shuttleförderer
  • Shuttleförderer
  • KEWESTA GmbH liefert seit 1971 Fördertechnik, Antriebstechnik und Kettentechnik an führende Firmen weltweit.

    Shuttleförderer

    Während sich Kreisförderer und komplexe Power&Free-Anlagen überwiegend in durchsatzstarken Serienfertigungen befinden, wo viele gleichartige Bauteile auf nahezu identischen Wegen transportiert werden, so lassen sich mit dem Kewesta-Shuttle-System weit individuellere Lösungen schaffen, bei denen ein völlig flexibler Arbeitsablauf möglich ist.

    Oft müssen Bauteile mit unterschiedlichen Abmessungen und Gewichten in variierenden Taktzeiten transportiert werden.

    Hier bietet sich die Kewesta-Shuttle-Lösung an, bei der an längeren Traversen von Kleinteilen bis hin zu größeren Werkstücken nahezu alles bewegt werden kann. Die Bandbreite reicht dabei von leichten Blech- oder Aluminiumteilen bis hin zu tonnenschweren Stahlkonstruktionen.

    Über ein oder auch mehrere Kranbrücken sowie Drehweichen können die Traversen auf seitliche Stränge verteilt werden, ohne dabei stur einem festgelegten Ablauf folgen zu müssen. Dies erfolgt platzsparend mit rechtwinkeligen Umlenkungen und erlaubt so auch für sperrige Bauteile ein sehr kompaktes Anlagen-Layout.

    Umgekehrt kann man auch auf die seitlichen Speicherstränge flexibel zugreifen - je nachdem, welches Bauteil gerade als nächstes benötigt wird.

    Abhängig vom Bauteilgewicht und dem angestrebten Durchsatz, kann der Transport manuell oder auch automatisch erfolgen. Ein Vorwärts- und Rückwärtsfahren ist zudem problemlos möglich.

    Kewesta greift hier auf seinen ausgereiften Power&Free-Baukasten zurück und kann somit jederzeit auch Power&Free Strecken, Puffer oder Hub- und Senkstationen in die Anlagen integrieren (s.a. unser Video Power&Free).

    Selbstverständlich steht hier – wie auch bei allen anderen Kewesta-Systemen – das Thema Energiesparen ganz oben auf der Agenda, damit unsere Kunden bares Geld sparen und wertvolle Ressourcen geschont bleiben.